Herzlich Willkommen Login Registrieren   Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Cosí fan tutte

Cosí fan tutte

Oper nach W. A. Mozart
Kammeroper München

Datum: 21.11.2018

Beginn: 20:00 Uhr

Ort: Festhalle Pirmasens

Beschreibung:
Musik von W. A. Mozart
Textfassung nach Lorenzo da Ponte
mit deutschen Rezitativen
Eine Produktion der Kammeroper München
Musikalische Leitung: Nabil Shehata
Solisten und Orchester der Kammeroper München
Zum Stück:
So machen es alle – wir machen es anders!...... Das alleine reicht
nicht aus, um eines der größten Meisterwerke der Opernliteratur auf
die Bühne zu bringen. Die Kammeroper München wagt sich mit
einem eigens geschaffenen Orchester-Arrangement und einem
aus fast 500 Bewerbern ausgesuchten Sängerensemble an
Mozarts OEuvre. In einer schnellen und frischen Inszenierung erlebt
der Zuschauer freche Anträge, schmeichlerische Liebesschwüre
und vorgetäuschte Suizidversuche.
Abgründige Einblicke hinter die Fassade einer nur scheinbar frivolen
Verwechslungskomödie werden so federleicht und tiefgründig
sichtbar.
„(...) Von der Musik ist, glaub ich, alles gesagt, dass sie von Mozart
ist. (...)“, schreibt ein Wiener Rezensent im Jahr 1790, dem Uraufführungsjahr
dieser Oper. Dem haben wir nichts mehr hinzuzufügen...
Der Chefdirigent der Kammeroper München, Nabil Shehata, begann
seine Laufbahn als Dirigent im Jahre 2006, nachdem er
Anregungen und Unterricht von Daniel Barenboim, Rolf Reuter,
Lawrence Foster und Christian Thielemann erhielt.
Nach ersten Erfahrungen in der Arbeit mit verschiedenen Jugendund
Kammerorchestern gab er im Jahr 2007 sein von der Kritik
hoch gelobtes Dirigierdebut in Cottbus und dirigierte schon im darauf
folgenden Jahr das Simon-Bolivar-Orchester.
Danach dirigierte er Orchester in der ganzen Welt, unter anderem
das RSB Berlin, die Düsseldorfer Symphoniker, die Deutsche
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, das Rundfunkorchester in
Ljubljana, das Orchestre National du Capitole de Toulouse, das
Orchestre National des Pays de la Loire, das Bilbao Symphony
Orchestra, sowie das Orquestra Sinfônica de Porto Alegre, das
Evermay Chamber Orchestra in Washington, das Osaka Philharmonic
Orchestra, das Kyoto Symphony Orchestra, das New
Japan Philharmonic Orchestra, die Kioi Sinfonietta und das Macao
Philharmonic Orchestra.
Nach der erfolgreichen Sommerproduktion Der Diener zweier
Herren mit der Kammeroper München im Jahre 2011 wurde Nabil
Shehata vom Orchester mit sofortiger Wirkung zum Chefdirigenten
ernannt. Seitdem leitet er die Produktionen des Ensembles. Die
Kammeroper München veranstaltet zusätzlich zum Opern Repertoire
eine Reihe von Sonderkonzerten. Hier erklingen nicht nur
bekannte Werke wie Gustav Mahlers Das Lied von der Erde mit
Waltraud Meier und Robert Gambill, sondern es werden auch
Abende gestaltet, in denen neben der Musik eines Komponisten
auch Einblicke in sein Leben gegeben werden.

 

Kartenverkauf

Karten können telefonisch oder schriftlich bestellt werden.

Rufen Sie uns an:
06331 84 23 52

oder senden Sie uns eine E-Mail:
kartenverkauf@pirmasens.de

Öffnungszeiten Kartenvorverkauf

Montag bis Mittwoch:
08:30 - 16:00 Uhr

Donnerstag:
08:30 - 18:00 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Rathaus am Exerzierplatz Zimmer E.05

AGBImpressum